„MEIN LEBEN – DIE SPORTLERIN UND DER BÜRGERMEISTER“ auf Servus TV

Conny Bürgler begegnet zwei Zeitzeugen, die beide schon bald einen runden Geburtstag haben. Leo Neumayer wird im Oktober 90 Jahre alt und Maria Sernetz Dyhrenfurth feiert zum 100. Mal ihren Geburtstag. Dem ehemaligen Bürgermeister von St. Johann im Pongau, Leo Neumayer ist 1929 in Leogang geboren und aufgewachsen. 1956 wurde er Fahrer beim Roten Kreuz in St. Johann im Pongau und zu gleich einer der besten Spendensammler. Als Bürgermeister von St. Johann war Leo Neumayr zunächst nur als Notlösung gedacht, jedoch wurde sein Einsatz von den Bürgern, durch jahrelange Wiederwahl, belohnt.
Maria Sernetz Dyhrenfurth ist fast vor 100 Jahren in Wagrain geboren. Bereits mit 4 Jahren ist sie schon Ski gefahren und über Schanzen gesprungen: „Ich wollte Weltmeisterin werden!“ In jungen Jahren verdiente sie ihr Geld unter anderem mit „Hopfen zupfen“, kaufte sich davon ein Fahrrad und transportierte damit im Winter ihre Skier, um ihrer Leidenschaft regelmäßig nachkommen zu können. Sie erzählt von ihrer Flugangst, von lustigen Schiffsreisen nach Amerika, vom Base Camp am Mount Everest. „Ich habe mir immer gedacht, ich bin eine Pongauerin, die die Welt gesehen hat!“

Maria Sernetz Dyhrenfurth beim Golfspielen im Golfclub Klessheim

HOAGASCHT „MEIN LEBEN – DIE SPORTLERIN UND DER BÜRGERMEISTER“ mit Conny Bürgler
Sonntag, 06.10.2019 | 19:45 h bei ServusTV
Wiederholung: Freitag, 11.10.2019 | 08:55 h bei ServusTV
Eine Produktion von Degn Film